Endpoint Management 2.0


29.06.2020
  • Webinar
    8. Juli 2020
    10:00 - 11:00

Mit den steigenden Anforderungen des Marktes nimmt auch der Aufwand für IT-Administratoren zu:

Mitarbeiter möchten jederzeit von überall und mit jedem Endgerät in der Lage sein, sicher und zuverlässig auf ihre Daten zuzugreifen.
In der Konsequenz müssen IT-Admins mehr Endpunkte verwalten denn je.

Mithilfe eines Unified Endpoint Managements können alle Netzwerkgeräte und -betriebssysteme eines Unternehmens zentral verwaltet werden.

Erfahren Sie, wie Sie den Aufwand für Ihre IT-Abteilung redu-zieren, die Compliance sicherstellen und dank automatisierter Abläufe die Zeitaufwände für Rollouts und sicherheitsrelevante Updates und Patches minimieren können.
Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile sich konkret für Ihr Unternehmen ergeben. Unsere Experten führen Sie mithilfe von Praxisbeispielen durch die Funktionen und Möglichkeiten der Matrix42 Software Suite:

  • Patchmanagement
  • Warenkorb für interne Standard
  • Hardware und Software inkl. Genehmigungsworkflow
    automatisierter Rollout von neuen Geräten
 automatisierte
    Installation von Software ohne Zutun der IT
 automatisierte
    Überwachung des Compliance Status Selfserviceportal

Loggen Sie sich einfach direkt ein und profitieren Sie von dem Wissen der Experten von Matrix42.

EINLOGGEN

Agenda



10:00 – Uhr            | Begrüßung
10:00 – 10:30 Uhr | Matrix42: ein Überblick
10:30 – 11:00 Uhr  | Live-Demo & Fallbeispiel
11:00 – 11:20 Uhr   | Q&A – Sie fragen, wir antworten

Ort

Veranstaltungsort:  

Beschreibung: