Zufriedene Kunden

Wir messen unseren Erfolg nicht an der Größe unserer Kunden oder an bekannten Namen

Die einzigen Referenzen, die wirklich für link protect zählen, sind Ihr vollstes Vertrauen und Ihre hundertprozentige Zufriedenheit

Holzmann Medien

Als kompetenter multimedialer Partner in Sachen Wirtschafts- und Fachmedien setzen wir im Bereich IT und IT Security ebenfalls auf starke verlässliche Partner.
Vor dem Hintergrund eines wachsenden Sicherheitsbedarfs haben wir uns auf der Suche nach einer ausgereiften Zugriffsverwaltung im Hinblick auf eine NAC (Network Access Control)-Lösung an unseren Partner link protect gewendet.
Nach beratenden Gesprächen standen Lösungen von macmon und einem anderen Hersteller zur engeren Auswahl.
Für die macmon-Lösung sprachen ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis eines deutschen Herstellers, BSI-Konformität, ein großer Funktionsumfang und die Offenheit gegenüber allen Netzwerkherstellern.
Der PoC erfolgte dann wenig später in Zusammenarbeit mit macmon und den Experten der link protect.
Final können wir festhalten, dass das Handling sehr benutzerfreundlich ist, die Lösung bisher optimal läuft und zu einer Steigerung unserer IT-Sicherheit beiträgt. Unsere User und Gäste können sich nach der Anmeldung wie gewünscht im Internet bewegen, das Netzwerk ist darüber hinaus nicht einsehbar.“
Markus Sitta

 

Ludwig-Maximilians-Universität-München

Unserer Idealvorstellung war eine integrierte, standardisierte, redundante und durchgängig überwachte Rechenzentrumslösung aus einer Hand.
Andreas Marx, Leiter Netzbetriebsgruppe

 

Donaukurier Ingolstadt

Die E-Mail-Sicherheits-Lösung steigerte die Spam-Erkennung spürbar und das Feedback der Mitarbeiter war durchweg positiv. Zudem wurde bisher keine einzige Mail fälschlicherweise gefiltert – ein Problem, mit dem wir bei unserer vorherigen Spam-Lösung ständig zu kämpfen hatten.
Wolfgang Stiegler, Geschäftsführer aligia GmbH

 

CRYTEK GmbH

Die Schwachpunkte der bisherigen zentralen Datenbank-Lösung lagen in der hohen Latenz über die Weitverkehrsanbindung (WAN) und der fehlenden Redundanz. Von jedem Standort wurde auf die Datenbank in Frankfurt zugegriffen.
Oscar Angress, Entwickler des CEM

 

DROM Fragrances

Die Internetsicherheit ist ein sehr abgegrenzter Bereich, in dem man gut mit neuen, vielversprechenden Möglichkeiten experimentieren kann, ohne dabei in andere Teile der Unternehmens-IT einzugreifen. Für uns hat sich dieses Experiment gelohnt, denn wir sind mit dem Cloud Service von Zscaler rundum zufrieden.
Stephan Krischke, Senior System Analyst